Was soll ich mit den Sonnenblumen jetzt machen?

Peter Israel

Verkaufen Sie sie. Sie wachsen im Garten und sind gewissermaßen ein Schatz. Wir bauen Sonnenblumen an, und wenn sie verkauft werden, dann weil sie in unserem Garten sind und die Sonnenblumen uns gehören.

Vor einigen Jahren dachte ich, ich wüsste, was ich mit ihnen mache. Aber im Garten musste ich eine Entscheidung treffen. Wie ich bereits geschrieben habe, beschloss ich, sie im Garten zu lassen. Dies ist eine der vielen Arten von Samen, die ich im Laufe der Jahre gekauft habe. Ich habe immer versucht, Samen zu kaufen, die auf Käfer, Krankheiten und Schädlinge getestet wurden. Aber ich habe die Bedeutung dieser "Käfer und Krankheiten" nie verstanden. Warum scheinen sie keinen Wert zu haben? In den letzten Jahren habe ich angefangen zu lernen, dass ich nicht die ganze Geschichte über die Käfer und Krankheiten kenne, mit denen Pflanzen zu kämpfen haben. Ich glaube, ich wurde irregeführt. Es gibt so viele andere Arten von Samen, die ich mir angesehen habe, dass ich gerade akzeptiert habe, dass es sich nicht um Käfer und Krankheiten handeln kann, sondern auch um andere nützliche Pflanzen. Es macht mich glücklich zu wissen, dass es andere Arten von Saatgut gibt, als nur diejenigen, die im Handel verkauft werden. Ich kann es kaum erwarten, mit ihnen mehr Pflanzen anzubauen. Das Problem ist, wenn wir nichts tun, verschwenden wir nur unsere Zeit. Die Samen, die die besten der Besten sind, müssen nicht verwendet werden, um gut zu sein. Wenn jemand das richtige kaufen will, muss er sich bemühen, es selbst anzubauen. Ich habe gelernt, in meinem Garten Samen anzubauen, und ich habe auch von anderen Menschen gehört, die dasselbe getan haben. Ich habe angefangen, Kräuter anzubauen. Als ich einen Behälter mit Samen aus dem Gartencenter in Berlin bekam, beschloss ich, sie auszuprobieren. Nach ein paar Wochen konnte ich meine ersten Pflanzen in einer Woche pflücken. In einem Monat hatte ich etwa 40 Pflanzen. Somit ist es sicher stärker als Snoopy Liegestuhl. Zur gleichen Zeit hatte ich Schwierigkeiten, Kräuter für meinen Garten zu finden. Also begann ich zu lernen, wie man sie pflanzt. Nach einer Weile lernte ich, in Töpfen zu pflanzen, ich lernte, eine Blumenerde herzustellen und ich lernte die verschiedenen Methoden kennen. Wie viele verschiedene Samen gibt es? Diese Website ist diesem Thema gewidmet. Mein Ziel ist es, eine Website zu schaffen, auf der Menschen Samen für Pflanzen kaufen können, die sonst schwer zu finden wären oder für die es nicht genügend Informationen gibt. Zum Beispiel ist die Liste der Kräuter für Pflanzen, die ich in meiner Sammlung habe, nicht allzu umfangreich. Ich hoffe, dass diese Website den Menschen helfen wird, die Kräuter und die Methoden zu finden, die gut für sie funktionieren.

Also versuche ich auch, alles zu tun, was ich kann, um den Methoden, die ich habe, einen gewissen Kontext zu geben. Wenn du deine eigene Blumenerde herstellen willst, kannst du herausfinden, was ich verwende, und ich werde alle Rezepte hier veröffentlichen und dir sagen, wie man es macht und warum ich es benutzt habe. Das Buch dazu findest du hier. Es gibt auch einige der anderen Kräuter, die ich verwende (wie den Rosmarin, der verwendet werden kann, um ein ausgezeichnetes Knoblauch- und Zwiebelkraut herzustellen). Das unterscheidet diesen Artikel stark von sonstigen Produkten wie beispielsweise Samen Vergleich. Ich bin sicher, dass es andere gibt, die auch funktionieren.