Welche Kräuter/Pflanzen/Samen/Kerne füttern für das Pferd?

Peter Israel

Es hängt davon ab, wie Ihre Ernährung ist, würde ich empfehlen, dass Sie lesen, was ich schreibe, bevor Sie wählen, ich weiß, dass das Gleiche für Sie gilt. Auf jeden Fall sage ich nicht, dass es bestimmte Kräuter gibt, die perfekt für Pferde sind. Ich weiß, dass all dies von Vorteil sein kann, und ich denke, dass dies keine Entscheidung von mir war. Das ist eindrücklich, vergleicht man es mit Canihua Samen. Wenn ich etwas über Kräuter und Pferde sagen müsste, wäre es, dass, genau wie bei Pferden, jeder anders ist und Ihr Pferd mehr oder weniger von einigen Kräutern braucht. Da es sich jedoch um ein so kleines Thema handelt, glaube ich nicht, dass es viel zu sagen gibt. Aber, während Sie alle Informationen über die verschiedenen Kräuter durchlesen, sollten Sie eine gute Vorstellung davon haben, wie sie funktionieren. Was fressen Schweine in Minecraft? Dies ist der beste Ausgangspunkt für das, was Sie tun können, um Ihr Pferd zu füttern.

Wie gesagt, es gibt viele Kräuter, die bei der Behandlung von Pferden mit verschiedenen Beschwerden wirksam sind, und aus diesem Grund gibt es viele verschiedene Kräutergeschäfte, die Kräuter für Pferde anbieten. Einige sind ziemlich bekannt und sehr verbreitet, andere sind ziemlich obskur. Die beiden Kräuter, die am häufigsten bei Pferden vorkommen, sind: Lezithin und Artemisia. Lecithin ist eine Pflanze mit einem bitteren Geschmack, die häufig bei Pferden verwendet wird, um Übelkeit zu verhindern. Die Wirkung dieses Krauts auf das Pferd ist ähnlich wie bei einigen Medikamenten, z.B. bei Übelkeit durch Chemotherapie. Was Artemisia betrifft, so ist dieses Kraut ein sehr wirksames entzündungshemmendes Kraut und wird normalerweise zur Behandlung der Muskelschmerzen verwendet, unter denen Pferde leiden. Es kann auch ein guter Ersatz für die Schmerzlinderung sein, die Sie von einem verschreibungspflichtigen Schmerzmittel bekommen können. Lecithin und Artemisia werden beide verwendet, um zu verhindern, dass das Immunsystem der Pferde zur Arbeit geht, da sie nicht in der Lage sind, ihre eigenen Medikamente herzustellen. Sehen Sie einen Samen Vergleich Testbericht an. Wie viel Unterschied macht die Tatsache, dass das Immunsystem des Pferdes gegen sie wirkt? Im Allgemeinen, wenn ein Pferd gut mit seinen eigenen entzündungshemmenden Medikamenten zurechtkommt, hilft das entzündungshemmende Medikament nicht viel, um das Pferd vor Leiden zu bewahren.